ENESIT

Serie 2100 – Hähne für Flüssiggas

2100 – Die von TOF vorgeschlagene Hähne sind verwendbar für entzündliches Flüssiggas, wie z.B. GPL. Der Verriegelungsmechanismus besteht aus einem Oberteil mit Normalregulierung, wo keine Wartung erforderlich ist.
Verschiedene Konfigurationen stehen nach den Bedürfnissen eines modernen Labors zur Verfügung. Möglichkeit verschiedenen Farben vom Grau zuliefern.

Technische Eigenschaften

Anschluss: G3/8 und G1/2 UNI ISO 228/1, R3/8 e R1/2 UNI ISO 7 (auf Anfrage)
Tülle: fest und olivenförmig DIN 12898
Oberteil: mit normalregulierung
Farbe: grau
Abzugsventil mit rohr Ø12×1 – Ø10×1
Maximaler arbeitsdruck: 2 Bar

Art. 2100/381 - Flüssiggasventil

Flüssiggasventil – tülle und griff 45° – G1/2B din - dvgw

Art. 2100/370 - Flüssiggasventil – tülle gerade

Flüssiggasventil – tülle gerade – G3/8B din - dvgw

Art. 2100/290 - Standsäule 1 flüssiggasventil

Standsäule 1 flüssiggasventil – G1/2B din - dvgw

Art. 2100/371 - Flüssiggasventil – tülle gerade

Flüssiggasventil – tülle gerade – G1/2B din - dvgw

Art. 2100/300 - Standsäule 2 flüssiggasventile

Standsäule 2 flüssiggasventile – y-verteiler – G1/2B din - dvgw

Art. 2100/315 - Standsäule 2 flüssiggasventile – t-verteiler

Standsäule 2 flüssiggasventile – t-verteiler – G1/2B din - dvgw

Art. 2100/426 - Abzugsventil

Abzugsventil – flüssiggas din - dvgw

Art. 2100/430 - Abzugsventil 45°- flüssiggas

Abzugsventil 45°- flüssiggas – grau din - dvgw
Auf Anfrage
Drehknopf mit alternativem Design

Auf Anfrage ist der neue Drehknopf mit minimal Design für alle Laborhähne verfügbar.

Farbcode DIN EN 13792
Color Chart DIN 15154 - Download

Zum Herunterladen der Tabelle mit den Farbkombinationen der Laborhähne, hier klicken.